https://praxislink.de/images/Psychotherapeutin Anja Link.png

Vita

Nach meiner kaufmännischen Ausbildung, einigen Berufsjahren als kaufmännische Angestellte, einer Umschulung und weiteren Berufsjahren im EDV-Bereich gründete ich als junge Frau mit meinem ersten Ehemann eine Familie, bekam zwei Kinder und erweiterte parallel dazu unseren bestehenden Handwerksbetrieb.

Der tragische Unfalltod meines Mannes nach siebenjähriger Ehe stellte von einem Tag auf den anderen unser ganzes Leben auf den Kopf.

Um meinen Töchtern und mir ein gutes Weiterleben voller Hoffnung und Zuversicht zu ermöglichen, galt es akzeptieren zu lernen, was nicht zu ändern war, und das zu verändern, was ich verändern konnte.

Dabei halfen mir die Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie.

Zügig entwickelte ich ein großes Interesse an psychologisch-wissenschaftlichen Themen und verschiedenen psychotherapeutischen Methoden. Meine Freizeit verbrachte ich überwiegend mit dem Studium psychologischer Fachliteratur. So gelang es, uns neue Lebensperspektiven zu eröffnen.

Seit 19 Jahren bin ich wieder verheiratet, mit unseren Töchtern aus meiner ersten Ehe und unserem gemeinsamen Sohn führen mein heutiger Mann und ich ein Leben mit den ganz alltäglichen Herausforderungen und Turbulenzen einer großen Familie.

Nachdem wir unsere Töchter in ihr eigenständiges Leben entlassen haben und unser Sohn sich auf dem besten Weg dorthin befindet, konnte ich nun die Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie absolvieren und damit meine Berufung zum Beruf machen. Mit der Amtsärztlichen Überprüfung erhielt ich im November 2018 die Zulassung zur Feststellung, Heilung oder Linderung von Störungen mit Krankheitswert, bei denen Psychotherapie indiziert ist.  

„Ich habe es mir zu meiner Lebensaufgabe gemacht, meine Erfahrungen, mein Einfühlungsvermögen und meine fachliche Kompetenz dafür einzusetzen, Ihnen zu helfen und Sie in schwierigen Lebenssituationen zu begleiten.“

Weitere Fortbildungen in unterschiedlichen Methoden der Verhaltenstherapie sowie Entspannungsverfahren runden meine psychotherapeutischen Kompetenzen ab. Derzeit absolviere ich ein Hochschulstudium in der Entwicklungs- und Persönlichkeitspsychologie, welches mir weitere Einblicke in die psychologische Erlebens- und Empfindungswelt ermöglicht.

Möchten Sie mir Ihr Vertrauen schenken? Dann lassen Sie uns gemeinsam einen Weg zum Guten finden.